Sonntag, 24. Januar 2016

#sonntagsglück: Ich bin ein Glückspilz

Schon wieder Sonntag? Die Wochen sind irgendwie immer schneller zu Ende! 
Dann aber schnell in die Tasten hauen, um mein #sonntagsglück euch zu präsentieren.


Diese Woche kam ich irgendwie überhaupt nicht in die Puschen! Nun habe ich auch schon in der zweiten Woche einen heftigen Morbus Crohn-Schub und der haut mich immer heftig aus den Puschen. 
Aber so langsam macht das Kortison seine Arbeit und ich komme langsam wieder zu Kräften! 


Da habe ich es mir auf meinem Sofa gemütlich gemacht und gestrickt. 
Und habe viel Zeit mit meinen neuen Hobby "Brushlettering" verbracht. Denn da muss ich noch viel üben! 
Hier ein paar Beispiele...




Aber warum steht in der Überschrift, das ich ein Glückspilz bin?
Weil ich etwas ganz Tolles gewonnen habe!


Bei meiner Bloggerkollegin Kati von Typisch-Hamburch gab es einen "Hamburg-Schal" mit eingestrickten Namen von W-O-O-L-L-A-A! zu gewinnen und die Glücksfee hat meinen Namen gezogen!!! 
Ich bin jetzt ein extrem glücklicher Mensch mit warmen Hals! Mehr #sonntagsglück geht doch nicht!

Ach übrigens GLÜCK...gestern habe ich euch gezeigt wie man mit Brushlettering schöne Valentinskarten zaubern kann und wer keine Lust, Zeit oder sonst was nicht hat, kann hier seine persönliche Valentinskarte gewinnen! Viel Glück!


Wenn ihr noch mehr -sonntagsglück´s Momente lesen wollt, schnell zur Blogparade von soulsistermeetsfriends  rüber hüpfen. Viel Spaß!


Noch einen schönen Restsonntag,
eure


Kommentare:

  1. Liebe Kirsten,
    ich hoffe, dass es dir bald besser geht! Fühl dich gedrückt und (vorsichtig) durchgeknuddelt!
    Deine Brushlettering Fortschritte beobachte ich jetzt schon seit Längerem und ich muss sagen:
    Du wirst wirklich immer besser! Toll! Ich hatte mal einen Kalligraphiefüller! Was habe ich das Teil geliebt.
    Da sieht sogar die schlimmste Sauklaue gut aus....! ;-)
    Dein neuer Schal ist wirklich sehr schön! Und bestimmt kuschelig warm!
    Dann mach es dir mal wieder gemütlich auf dem Sofa und sauber uns weiter so tolle Sachen auf´s Papier!

    Liebe Grüße
    Yvonne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebste Yvonne!
      Danke für deinen lieben und herzlichen Kommentar!
      Meinen Bauch geht es jeden Tag ein bißchen besser und wo du mich virtuell geknuddelt hast, geht es steil bergauf! Bitte weiter knuddeln!
      Beim Brushlettering muss man wirklich viel üben! Irgendwann werde ich noch eine LetteringQueen;-))
      Herzliche Grüße,
      Kirsten

      Löschen
  2. Ahoi liebe Kirsten,
    Buchstabenkekse .... mjammm. Die mag' ich so gern – immernoch. Außerdem gibt's bei dir mal wieder jede Menge Hamburg-Liebe und da bin ich doch voll dabei! Wie schön, dass du beim #sonntagsglück mitmachst - ich danke dir. Hab' eine fabelhafte Woche, meine Liebe.
    herzlichst Katrin / soulsister meets friends

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Moin, liebe Katrin!
      Ich freue mich schon wieder auf den nächsten Sonntag!
      Ich danke dir, das du dieses tolle Blogparade ins Leben gerufen hast!
      Bis dann und Tschüss,
      Kirsten

      Löschen
  3. Da haben wir ja ähnliche Hobbys;-) Ans Brushlettering hab ich mich noch nicht so getraut. Deins sieht echt toll aus! Und der Schal ist ja ne Wucht!
    Gute Besserung und VG Charlie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank für deinen Kommentar, liebe Charlie!
      Das Brushlettering musst du unbedingt mal probieren, denn es macht richtig Spaß!
      Beste Grüße,
      Kirsten

      Löschen

Ich freue mich über deinen Kommentar...