Sonntag, 27. Dezember 2015

Von Punkt zu Punkt und die Lösung ist nah!


Weihnachten haben wir geschafft! War es bei Euch auch so entspannt, schön, aufregend und lecker - wie bei mir?

Weihnachten heißt auch, das wir (die Familie) uns auch gerne mal Fotos aus unserer Kindheit anschauen und da habe ich auf einem Foto entdeckt, wie ich als Kind ein ZAHLENBILD hochkonzentriert bearbeite!

Die habe ich geliebt, die Zahlenbilder!
Kennt ihr bestimmt auch noch, oder!?

Und nun habe ich mein allererstes Zahlenbild selbst erstellt. Tadaaaaa....

Na, könnt ihr schon erraten welches berühmte Hamburger Gebäude ich hier präsentiere?

Wenn nicht, einfach ausdrucken und Punkt für Punkt in der richtigen Reihenfolge verbinden und mir dann die Lösung im Kommentarfeld mitteilen! 

Es wartet auf euch eine Überraschung!

©knightlyart

Download hier



Viel Spaß damit!

Meine Lieben, genießt noch die letzten Tagen im altem Jahr und dann sehen wir uns munter und gesund im neuem Jahr wieder!



Kommentare:

  1. Ich tippe dann munter lustig auf den Michel. :)
    Liebe nach Weihnachtsgrüße aus dem Futterkoma!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Richtig liebe, Wera!
      Ich grüße dich vollgefressen zurück! Ich esse nie wieder etwas;-))
      LG Kirsten

      Löschen
  2. Was für eine coole Idee! Schon ohne die Punkte zu verbinden erkenne ich da den Hamburger Michel! ;-)
    Liebe Grüße, Katha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Katha!
      Und du hast es richtig erkannt, es ist der Michel!
      LG,
      Kirsten

      Löschen

Ich freue mich über deinen Kommentar...