Samstag, 31. Oktober 2015

Halloween, die Nacht der kleinen Schreckgespenster und der großen Werwölfe!

©knightlyart


Eigentlich finde ich Verkleiden irgendwie doof, aber  Halloween finde ich klasse. So schön schaurig! Und in Hamburg begegnet man von Jahr zu Jahr immer mehr kleine Schreckgespenster die nach Süßem nachhaltig verlangen!
Wenn die mal nicht vor Schreck aus ihren Gespensterschuhen kippen, wenn ich ihnen die Tür öffnen werde für das Süßigkeiten verteilen.

Grrrrrr, 
Halloween wird meine Nacht!

©knightlyart

Aber ohne einen Halloween-Spruch gibt es hier nichts!
Ein paar Beispiel habe ich mal zusammen getragen:



Was Süßes raus, sonst spukt´s im Haus!



Das Grauen schleicht von Haus zu Haus
und klingelt alle Leute raus.




Trick or treat
,  
I like it sweet, 
 
give me something good to eat!
Eat, drink and be scary.



Wir sind Geister,
essen gerne Kleister,
wenn Sie uns nichts geben,
bleiben wir hier kleben!




Halloween, Halloween -  Buh und Hah!
Alle Monster sind jetzt da!
Halloween, Halloween - krieg kein Schreck,
Süßes her dann gehn wir weg!

©knightlyart

Da werde ich als Erwachsene wieder zum Kind und das mit großen Vergnügen! 

Hier wird schon kräftig an der Haustür geklingelt und schon beginnt meine Verwandlung zum Werwolf!

Wooohooooooo!


Happy Halloween 
wünscht euch Kirsten!





Kommentare:

  1. Hallo Kirsten,

    ich hoffe du hast dich heute wieder zurück verwandelt! Deine Verkleidungen waren ja klasse, aber die Spinnenfotos sind ja schauderhauft!

    Wenn unsere Kinder losziehen zu Halloween, suchen wir auch immer einen netten Spruch raus! Das allseits bekannte "Süßes sonst gibt´s Saures!" finde ich nämlich langsam recht lieblos und abgedroschen! Obwohl es letztes Jahr sehr lustig war, weil viele der Kinder selbst diesen einfachen Spruch nicht beherrschten und sagten: "Gebt uns Süßes oder Saures!". Es war nur schade, dass ich keine Zitronen im Haus hatte..... hihi!

    Wünsche dir noch einen erholsamen Sonntag!
    Liebste Grüße! Yvonne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Yvonne!
      Meine Verwandlung zum Menschen ist fast abgeschlossen, bis auf ein paar Haare auf den Zähnen;-))
      "Gebt uns Saures" ist ja ein trauriger Brüller!
      Ich hoffe deine Kinder haben viel Süßigkeiten eingesammelt und hatten viel Spaß!
      Auch dir noch einen schönen Sonntag,
      Kirsten

      Löschen

Ich freue mich über deinen Kommentar...