Donnerstag, 16. Juli 2015

Lust auf Tweedgarn?



Ich bin gerade im Strickfieber und Schuld daran ist das Buch "Handarbeiten mit Tweedgarn" vom 

Im Hochsommer stricken? Na klar doch, der Winter kommt immer so plötzlich ;-)
Aber wenn ihr in das Buch schaut, kann man nur die Stricknadeln und Häkelnadeln klappern lassen.
Ihr kennt bestimmt die Zeitschrift Landlust und ihre kreativen Anleitungen aus jedem Heft und nun wurden die schönsten 52 Strickanleitungen aus vergangen Ausgaben in diesem Buch  gesammelt. Alle Modelle sind mit der wundervollen Wolle Landlust Kilcarra Tweedgarn 
gestrickt worden.


Aus Irland stammt die schöne griffige Tweedwolle und zwar aus dem Nordwesten Irlands, in der Grafschaft Donegal. Dort wird der Landlust-Tweed aus Schurwolle gesponnen und gefärbt. Es sind traumhafte erdige und kräftige Farben mit fest eingesponnen Farbnoppen.




Ich stricke gerade den Schalkragen und freue mich bei jeder gestrickten Masche über das schöne Garn!
Von Mütze und Schal über Kleidung bis hin zu Accessoires werden Anfänger und Fortgeschrittene hier fündig. Jedes Modell ist bebildert und mit einfach verständlichen Anleitungen zum Nacharbeiten versehen.



Mein nächstes Strickobjekt wird die Mütze oben rechts sein.



Ich kann euch nur wärmstens dieses Buch und diese Wolle empfehlen! 




*Das Buch und das Tweedgarn wurde mir von LV-Verlag kostenlos und ohne Bedingungen zum Testen zur Verfügung gestellt. Meine Meinung wurde dadurch nicht beeinflusst.

Kommentare:

  1. Bitte keine Viren :-)
    Die sehen toll aus.
    Liebe Grüße
    Angela (bickbeermus)

    AntwortenLöschen
  2. Der Strickvirus ist sehr angenehm;-))

    AntwortenLöschen
  3. Ich wurde auch schon angesteckt und nach dem Sommerschal wage ich mich mal an richtig tolle Wolle. Da kommt mir dein Tipp gerade zur rechten Zeit. LG Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bist du schon fertig mit deinen Sommerschal, liebe Sabine?
      Das ging aber schnell!
      Willkommen im Kreis der Stricksüchtigen und weiterhin viel Spaß damit,
      Gruß Kirsten

      Löschen

Ich freue mich über deinen Kommentar...