Dienstag, 28. April 2015

Auf Messers Schneide stehen


Auf Messers Schneide stehen...
Was bedeutet das?

Ich habe lange im Word Wide Web gesucht und zwar die Bedeutung gefunden, aber nicht den Ursprung dieser Redensart.So etwas macht mich total wuschig. Hast du eine Idee?


Die Bedeutung kennt wohl jeder...
- vor ungewisser Entscheidung stehen
- vor ungewissen Ausgang stehen
- sich in einer bedrohlichen/gefährlichen
  Lage befinden
- waghalsig sein



Meine Interpretation von "auf Messer Schneide stehen" habe ich auf diesen Fotos festgehalten.



Ich liebe es diese "Lütte Lüüd" (hochdeutsch: kleine Leute) zu fotografieren. Hier habe ich es auch schon einmal versucht.




Damit die Lütten nicht immer umfallen klebe ich ihnen "Stick Tape" vom idee.Creativmarkt unter die Füße. Das ist ein stark haftendes, doppelseitiges und transparentes Klebeband.

Leider sind die Modelleisenbahnminiaturfiguren für Spur H0 so filigran, das mir sehr oft das Beiwerk (z.B. die Radlerin radelt jetzt ohne Fahrrad) abbricht. Nun gehe ich mit den Lütten schon ganz sanft um. Sehr ärgerlich!


Ich hoffe meine Fotos haben dir gefallen und vielleicht hast du Tipps für mich wie die 
Lütten Lüüd heil bleiben.

Kommentare:

  1. Superklasse Fotos!
    Die Lütten stehen ja wie ´ne Eins!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön S.! War aber auch eine Fummelarbeit, aber hat sich gelohnt!
      Beste Grüße, Kirsten

      Löschen
  2. Ich habe gerade auch nochmal nach dem Ursprung gesucht und nix gefunden. Mich fuchst sowas ja dann auch 😁... Aber was will man machen, ne? Deine Fotos sind wieder mal der Hammer! Einfach genial! ❤️

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Monika für deine Mühe!
      Diese Redensart muss doch von irgendwo herkommen, verflixt!
      Herzliche Grüße,
      Kirsten

      Löschen
  3. Ich finde es ja mal toll mit den Lütte Lüüd.
    Wegen deiner Messers Schneide... vielleicht hilft dir das weiter...https://sprachlupe.wordpress.com/tag/auf-messers-schneide-stehen/
    Liebe Grüße und bitte vorsichtig mehr,
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Andrea!
      Und ob der Link mir hilft! Vielen Dank dafür!
      Herzliche Grüße,
      Kirsten

      Löschen
  4. deine fotos mit den lütten lüüd sind immer wieder wunderschön anzuschaun und du hast die redensart toll umgesetzt. in wiesbaden gibt es einen kleinen laden mit tausenden von diesen lütten lüüd...ich steh immer ganz fasziniert vor den regalen, hab aber noch nie welche gekauft. für die sommerpost 2013 hatte ich eine Idee, aber da ist mir leider jemand aus einer anderen gruppe zuvorgekommen....und dann hätte alles irgendwie nachgemacht ausgesehen...also hab ich was mit *hüstel* booten gemacht. falls du mal luschern magst: http://de-hansedeern.blogspot.de/2013/10/tschuss-sommer-post-und-danke.html
    viele liebe grüße und einen schönen abend
    mickey

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Mickey, für deine Komplimente!
      In einen Laden mit zig Lütten Lüüd würde ich wohl vor Freude total ausflippen.
      Deinen SommerPost werde ich mir gleich mal angucken!
      Ahoi, Kirsten

      Löschen
  5. Das muss ich jetzt mal los werden: ich liebe Deine Bilder mit den kleinen Lütten! Sie sind genial! Total neue Perspektiven, die Du da zeigst, das mag ich!
    Wo gibt's sie denn überhaupt zu kaufen?
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende!
    Ioana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, vielen Dank Ioana!
      Die Figuren sind aus dem Modelleisenbahnbau und bekommst du entweder im Fachhandel oder auch online überall!
      Meine Figürchen haben die Größe von 1,7 cm und wenn du danach suchst gebe diese Schlagwörter ein: Modelbaufiguren, Spur H0.
      Die Lütten sind von der Firma Preiser und man kann sich arm kaufen bei dem Angebot ;-))
      Herzliche Grüße und auch dir ein schönes Wochenende,
      Kirsten

      Löschen

Ich freue mich über deinen Kommentar...