Dienstag, 3. März 2015

Frühling...wo bist du denn?


Früüühling...wo bist du denn?

Mein Blick aus dem Fenster stimmt mich trübselig.
Ich will endlich die Sonnen sehen und spüren, ich will endlich wieder ohne Wollmütze oder Regenschirm durch die Strassen von Hamburg bummeln, ich will nicht mehr frieren!


Ich will endlich wieder Schmetterlinge tanzen sehen!

Ist das wirklich zu viel verlangt?

Trübe Grüße von Kirsten

Kommentare:

  1. Hallo Kirsten - das macht der Hamburger-Wettergott extra. Damit Du Dich dann so richtig, richtig freust, wenn´s anfängt mit dem Frühling! Liebe Grüße, Stefanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Moin Stefanie,
      da hast du wahr;-))
      Ich mag Hamburg auch mit Schmuddelwetter! Wir Hamburger haben auch für dieses Wetter die richtige Kleidung!
      Ahoi, Kirsteb

      Löschen
  2. Hallo Kirsten,
    ich fühle sooooo mit Dir!
    Schluss mit dem miesen Wetter, dem morgentlichen Nebel, dem Frost auf der Windschutzscheibe,
    dem Nieselregen und den nassen Hunden!
    Her mit den warmen Sonnenstrahlen, dem Buddeln im Garten, den fröhlich hüpfenden Kindern, dem Grinsen auf dem Gesicht!
    Her mit dem Frühling!

    Liebe Grüße und lass uns zusammen warten,
    Moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Moni,
      ich bin zum Glück nicht alleine mit meinem Frühlingswunsch!
      Gerade den Wetterbericht für das Wochenende gehört...und es sieht gut aus!
      Fröhliche Grüße, Kirsten

      Löschen
  3. Jaaa, gestern hab ich den ersten Tanzschmetterling gesehen! Ein Zitronenfalter, sonnengelb und frühlingsmunter :-)
    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann ist der Frühling da, liebe Christiane!
      Endlich!

      Löschen

Ich freue mich über deinen Kommentar...