Donnerstag, 1. Januar 2015

HAPPY HAPPY NEW YEAR 2015 und die guten VORSÄTZE!


Schwuppdiwupp und es ist der erste Tag im Jahre 2015!

Wo ist bloß die Zeit geblieben?
Früher habe ich immer über den Satz:
"Umso älter man wird, umso schneller vergeht die Zeit!" gelacht und dachte immer, was die Alten da immer schnacken...
...nun, wo ich auch zu den Alten...nee, zu den Älteren gehöre, frage ich mich das auch.


Und nun fragen mich wieder viele, wie jedes Jahr, was sind deine guten Vorsätze für das Jahr 2015?
Tja, das ist immer so eine Sache mit den Vorsätzen!
Abnehmen, mit dem Rauchen aufhören, mehr Sport treiben und und und...
Ihr kennst es bestimmt auch, oder?
Menno, man hält sich doch nicht dran, spätestens im Februar ist doch alles wieder vergessen, bzw. verdrängt.


Aber für das Jahr 2015 habe ich mir tatsächlich vorgenommen Sport zu machen und wenn es nur täglich Radfahren mit meinem tollem Weihnachtsgeschenk dem Fahrrad namens "Schwarzer Blitz" ist.
Dann kann ich gleich das Nützliche mit dem Schönen verbinden und mein Hamburg mit der Kamera erforschen und Euch die Fotos hier präsentieren. Ist das nicht ne tolle Idee und ein guter Vorsatz für dieses Jahr?


Aber erst ab Morgen ;-)), denn am Neujahr schaue ich im TV erst mal Ohnsorg-Theater an.

Seit meiner Kindheit ist das Tradition im Hause von knightlyart!


Nun lasst es im Jahr 2015 krachen und wünsche 
Euch ein perfektes neues Jahr, meine Lieben!

Prosit Neujahr,
Eure Sportlerin knightlyart!

Kommentare:

  1. Liebe Knightlyart,
    eine frohes Neues Jahr. Spitzenidee, Dein Vorsatz. Ich werde Eure Blogs fleißig lesen und gelegentlich kommentieren.
    Ich hoffe doch sehr, daß wir uns mal persönlich kennen lernen, wo wir doch umme Ecke wohnen. Büschen Klönschnack kann ja nicht schaden.
    Liebe Grüße
    Reinhart :-))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieber Reinhart, das ist eine vortreffliche Idee mit dem Klönschnack, das ist doch ein schöner Vorsatz!
      Auch dir ein wunderschönes Neues Jahr 2015 und lieben Gruß, Kirsten

      Löschen

Ich freue mich über deinen Kommentar...