Montag, 12. Januar 2015

Eichhörnchen im Garten


Racker war wieder da und diesmal nicht zum Meisenknödel stibitzen, sondern im Garten!
Ein paar Fotos habe ich dir zu einem Video zusammen geschnitten. Das musst du dir unbedingt anschauen...
Eichhörnchen "Racker" ist aber auch zuckersüß und du konntest meine Verliebtheit ja schon öfters auf meinem Blog sehen, wenn nicht oder  wenn du noch einmal schauen willst, dann klick mal hierhier und hier
Ich kann mich an den Fotos nicht sattsehen, so etwas von niedlich

Nun lehne dich gemütlich zurück und genieße die neuen Fotos von meinem kleinen Freund...





Und? Bis du auch so verzückt von meinen Racker?
Hast du auch so einen Süßen in deinem Garten?

Süße Grüße deine Kirsten


Kommentare:

  1. Das Video ist privat, das kann ich nicht sehen. Aber das Foto ist schon ganz allerliebst. Wir haben auch Eichhörnchen im Garten. Die Dinger sind sooo süß.

    AntwortenLöschen
  2. Ich danke dir für den Hinweis! Jetzt ist das Video öffentlich!
    Lieben Gruß, Kirsten

    AntwortenLöschen
  3. Klar haben wir alle wilden Tiere auch bei uns im Hinterhof/Immenhof. Viele Eichhörnchen sind dabei. Meine Beobachtungen haben noch nicht dazu geführt, einzelne unterscheiden zu können Aber süß sind sie allemal. Sie kamen sogar auf unsere Balkons und sprangen über Antennen und hagelten sich an Regenrohren hoch von Balkon zu Balkon. Sie wurden von Nachbarn gefüttert. Wir konnten nicht mehr unbewacht unsere Balkontüren auf haben. Denn wenn ein Hörnchen Dein Wohnzimmer entert, gibt es Tohuwabohu.:-))
    Gruß Reinhart

    AntwortenLöschen
  4. Im Wohnzimmer hätte ich die kleinen Racker auch nicht so gerne! Einer war schon mal hier drin. Wir beide erstarrten und fixierten uns und dann sagte ich: "Nun ist aber gut, Süßer!". Er drehte sich um und ging hinaus! Puh!
    Gruß an dich, Reinhart!

    AntwortenLöschen
  5. Wow, viele schöne Bilder mit dem kleinen Racker. Eine Freundin von mir bekommt auch regelmäßig Besuch von einem Eichhörnchen und postet es bei Facebook. Was haben diese Tiere eigentlich an sich, dass so viele bei dem Anblick so ausrasten? Nur süß oder steckt da mehr dahinter?

    AntwortenLöschen
  6. Du hast dein Versprechen tatsächlich von gestern Abend bei der TwitterParty #blogst eingehalten! Toll!
    Und ich weiß nicht ob hinter dem Geheimnis der kleinen Racker mehr steckt! Muss ich mal drüber nachdenken!
    Gruß Kirsten

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über deinen Kommentar...