Montag, 8. Dezember 2014

Strickanleitung für einen flauschigen Hebemaschen-Schal



Es ist kalt in Hamburg und da brauchte ich einen neuen Schal.
Ich hatte aber keine Lust einen komplizierten Musterschal zu stricken, aber langweilen wollte ich mich beim Stricken auch nicht und superdooper flauschig sollte er sein.
Und so ist das schöne zweifarbige Hebemaschen-Muster entstanden.
Wenn du den Schal nachstricken möchtest, dann gibt es hier die Anleitung...

Material
5mm Rundstricknadel
oder ein Paar Jackenstricknadeln
Stopfnadel zum Fäden vernähen
Schere

Garn
.4 Knäule Schachenmayr smc Alpaca LL 100m (Farbe A zur Verständigung des Strickmusters)
.2 Knäule Red Heart Fina DK LL 140m
(Farbe B)

Abkürzungen
M = Masche(n)

mein Schal ist 22cm breit und 200cm lang
Anleitung
Maschenanschlag: 55 Maschen in Farbe(A)

Reihe 1: (A) rechts stricken
Reihe 2: (A) rechts stricken

Reihe 3: (B) *1M rechts stricken, 1M abheben mit dem Arbeitsfaden hinter der Masche* 27 Mal von *bis* wiederholen, 1M rechts stricken.

Reihe 4: (B) *1M rechts stricken, 1M abheben mit dem Arbeitsfaden vor der Masche* 27 Mal von *bis* wiederholen, 1 M rechts stricken.

Reihen 1-4 wiederholen bis der Schal die erwünschte Länge erreicht hat.

Am Ende: 2 Reihen in (A) rechts stricken und in der Farbe auch abketten.

Vorderseite
Rückseite
Ich finde, das der Flausch-Schal wie gewebt aussieht und die Farben Flieder und Grün toll zusammen aussehen.
Da ich den Schal mit einer größeren Nadelstärke gestrickt habe als auf der Garnbanderole angegeben, ist er wirklich sehr anschmiegsam und ...naja... FLAUSCHIG!

Dieses Strickmuster ist auch für Anfänger sehr geeignet.

Hab ganz viel Spaß beim Stricken und wenn du noch Fragen hast, kannst du mich gerne kontaktieren.

Deine knightlyart

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über deinen Kommentar...