Mittwoch, 23. Juli 2014

In Hamburg die "Tiroler Küche" genießen ...



 In Hamburg gibt es nicht nur Labskaus, sondern auch die hervorragende Küche aus Tirol.
Die kann man in der Feldstraße 29 im 
Lokal "Marend" genießen!
Und die haben wir sehr genossen...

Bei den heißen Temperaturen in Hamburg konnten meine Freundin Birgit und ich das liebevoll eingerichtet Lokal nicht von innen genießen, aber für ein paar Fotos bin ich natürlich reingegangen.
Hier sprüht es nur so vor Tiroler Charme!



Die Speisekarte ist zum Glück übersichtlich, aber trotzdem hatten wir die Qual der Wahl, weil wirklich alles sich extrem lecker anhörte.

Hier wird der Begriff "Marend" für uns Norddeutschen erklärt!

Und diese Köstlichkeiten haben wir uns einverleibt, mit vielen:
Boah, ist das lecker!!!

Rosenlimonade & Limettenzesten 
Käsknödel 
 mit Salbeibutter, Parmesan & Salat
Marillenknödel in Butterbrösel

Wir werden bestimmt bald wieder im "Marend" einkehren zu einem zünftigen Mahl.

Pfiat di Gott, eure knightlayrt - was sonst !

1 Kommentar:

  1. Was für ein wunderbarer Tipp und: Schande über Dich, dass Du uns so das Mäulchen wässrig machst ;O)))
    Liebe Grüße aus Bonn und: schau doch ncohmal auf meinen Blog, da wartet noch ne Antwort auf Deinen letzten Kommentar ;O))
    Daniela

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über deinen Kommentar...