Freitag, 27. Juni 2014

Mein "wilder" Nachbar war wieder zu Besuch!



Mein kleines Eichhörnchen namens "Racker", war wieder zu Besuch!

Er wird immer zutraulicher und diesmal konnte ich ihn sogar, ohne Fensterscheibe zwischen uns, fotografieren.
Okay, vielleicht reizt ihn auch das Futter und zeigt mir so seine Dankbarkeit und posiert wie ein Profimodel!
Es folgt jetzt eine Flut von Fotos. Bei jedem Bild sitze ich grinsend vor dem Bildschirm mit ganz vielen #hachs, #süüüüüß und #aaawwwws auf den Lippen!
Vier Eichhörnchen wohnen in meiner unmittelbaren Nachbarschaft, leider kann ich sie nicht unterscheiden, darum heißen alle "Racker"!

Nun lehnt Euch zurück und genießt die Bilder...


















 ...und dann hatte "Racker" keine Lust mehr zu posen und verließ mich mit vollem Bauch...





Ist der kleine "Racker" nun süß oder ist er süß?

Eure verliebte knightlyart - was sonst !

Kommentare:

  1. Tolle Fotos, wirklich süß, dein kleiner Freund (oder Freundin?).
    Liebe Grüße von Kirsten :-)

    AntwortenLöschen
  2. Ich kann Dich sehr gut verstehen! Wir haben zwar auch einige Eichhörnchen bei uns rumflitzen, doch zum fotografieren halten sie nur selten still - da sind unsere Kaninchen ein wenig einfacher :)

    Viele und liebe Grüße!
    myriam.

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Kirsten, das ist aber wirklich ein "Racker" - sehr niedlich ;) LG, Katharina

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über deinen Kommentar...