Donnerstag, 1. Mai 2014

eine rosa Wolke


Endlich ist meine "rosa Wolke" fertig!




Diese Dreiecktuch ist mit Lace-Wolle von dem
"Wollkenschaf" gestrickt.
Die Wolle ist federleich, da sie zu 70% aus Alpaca, 20% Seide, 10% Cashmere besteht und eine Lauflänge von 600m hat.
Eben ein WollkenTraum!


Und ich wollte ein richtig großes Tuch zum einwickeln, einkuscheln oder zum zudecken haben.
Drum ist das Dreiecktuch 180cm breit und 165cm lang.Also richtig groß und ich habe laaaaange gestrickt!


Das Muster ist very simple, alles kraus rechts!
Damit es richtig flauschig wird habe ich in der Hinreihe mit Nadelstärke 5 und in der Rückreihe mit Nadelstärke 3,5 gestrickt.


Der Rand wurde mit der gleichen Färbung, aber mit Sockengarn von "Wollkenschaf" geHÄKELT.

4 Reihen feste Maschen und die letzte Runde im Muschelmuster.


Und nun kuschel ich mich immer in eine "rosa Wollke" und bin glücklich und fröstel nicht mehr!


Das Rohr mit den Haken, ist übrigens nicht mein Rückgrat, sondern der festmontierte und nie benutze Wäscheständer in unserem Hofgarten :)

Ich grüße Euch,
eure knightlyart - was sonst !

Kommentare:

  1. Wirklich ein Wolkentraum! Schön geworden, steht dir bestimmt gut.

    Liebe Grüße, Kirsten

    AntwortenLöschen
  2. ooh. die Arbeit hat sich aber wirklich gelohnt, das ist soooo schön und mit der Häkelborte dran, wunderbar!!!!!!!!
    LIebe Grüße aus Bonn!
    Daniela

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über deinen Kommentar...