Sonntag, 9. Februar 2014

Von Akazienallee bis Zypressenweg

Hamburgs Stadtbäume


Bäume bringen ein Stück Natur in das Hamburger Leben.
Sie begleiten uns ein Leben lang und versorgen
uns mit Sauerstoff und spenden kühlen Schatten.


Viele Hamburger Straßen tragen Baumnamen. Etwa 250.000 säumen die Wege in der Stadt, 600.000 in Hamburger Parks und auf 
Privatgrundstücken noch einmal eine runde Millionen Bäume.





In der Hansestadt gibt es z.B. 55.000 Linden - so viele,
daß sogar Imker mit ihren Bienenvölkern zur
Lindenblüte nach Hamburg kommen.

Nun haben wir wieder etwas dazu gelernt,
Dank Eurer knightlyart - was sonst !

1 Kommentar:

  1. Summsummsumm...Bienschen summ herum ;OL
    Verrückte Grüße aus der Ex-Hauptstadt!!!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über deinen Kommentar...