Freitag, 29. November 2013

Geh'n wir mal zu Hagenbeck... Teil 3



"Schau mir in die Augen, Großer !"



Langbeiniger Nachwuchs im Giraffenhaus!

Große Kulleraugen mit langen Wimpern, eine niedliche, samtweiche Zuckerschnute... Hagenbecks jüngster Spross hat alles, was zu einem Tierbaby gehört.



Am 26. März 2013 ist "Tamu" geboren.
Tamu ist Suaheli und bedeutet übersetzt "süß".
Giraffenmutter Layla (7) ist ganz vernarrt in ihren Erstgeborenen.




Ich hoffe die süßen Babyfotos machen Euch genauso viel Spaß wie mir!
Habt ein schönes Wochenende,
Eure knightlyart - was sonst !

Kommentare:

  1. Tierbabys lassen einem ja immer das Herz schmelzen.
    Aber wirklich neidisch bin ich darauf: Ich will auch mit meiner Zunge in der Nase popeln können :D
    Liebe Grüße Stef

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stef,
      meine Empfehlung: Trainieren, trainieren und trainieren!
      Dann klappt es auch mit den 45 cm ;))
      Gruß Kirsten

      Löschen

Ich freue mich über deinen Kommentar...