Sonntag, 20. Oktober 2013

Krankenhausaufenthalt kreativ nutzen - kann ich !

Hallo Ihr Lieben!

Ich habe meinen Blog etwas vernachlässigt, da ich unerwartet 10 Tage Krankenhauszwischenstopp einlegen musste, wegen eines akuten Morbus Crohn - Schub.
Aber nachdem das hohe Fieber und die grausamen Schmerzen abgeklungen und alle Untersuchungen erledigt waren...raffte ich mich von meinem Krankenlager auf und ließ die Nadeln klappern...

Als erstes wurden ein Paar Auftragssocken fertiggestellt:


Muster
Runde1:      re  re  re  reverschr.  re  re  re
Runde 2: re  li  li  reverschr.  li  li  re
Fuß glatt re




Wolle: Karton 1
Nadelstärke: 2,5
Größe: 38/39


Dann habe ich meine Strikkedukker fertig bekommen und ich finde "Lady Rama" zum Kreischen toll !!!


"Lady Rama" hat auch gleich ein Röckchen bekommen !


"Lady Rama" laziv verträumt !

"Lady Rama" etwas verrucht...


Gesichter sticken muss ich echt noch üben.
Deswegen "Lady" Rama, da ich ihr Gesicht etwas runzelig finde !

Und ich konnte endlich mal wieder ein Buch lesen...Das letzte Jahr war gesundheitlich nicht einfach für mich!
Ich, alter Bücherwurm, konnte mich auf kein Buch konzentrieren, aber eins habe ich jetzt tatsächlich geschafft :


Eine Nacht im Krankenzimmer mit einer laut schnarchenden Zimmernachbarin
und das Buch war zu Ende gelesen!
Und zu guter Letzt... ich mache  gaaaanz viele Pompons und bastel mir daraus einen Vorhang für die Balkontür !
Das sind jetzt 26 Pompons...und das Ende ist noch nicht absehbar....

Jetzt aber zurück auf die Couch, um wieder schnell zu Kräften zu kommen... bin noch ziemlich wackelig auf den Beinen !
Aber ich möchte mich noch HERZLICHST bei ALLEN für die vielen Genesungswünsche, die per Email und Twitter bei angekommen sind, bedanken! DANKE !!!!

Ich grüße EUCH, eure knightlyart !

Kommentare:

  1. Ohje! Das tut mir leid, dass es Dich so verissen hat gesundheitlich. Aber Du tapfere Wollwühlerin hast Dich ja schon längst wieder aufgerafft und das ist sehr anerkennenswert!*Lobalarm* Ich find Lady Rama rattenscharf. Das Sockenmuster kenne ich, eine Abart davon habe ich auch gerade auf den nadeln, allerdings für Handstulpen, hihi. Ich wünsche Dir weiterhin gute Besserung und pfleg Dich schön!
    Liebe Grüße aus Bonn
    Daniela

    AntwortenLöschen
  2. Ich hoffe dass es Dir schnell wieder besser gehen wird!!!

    Viele und liebe Grüße!
    myriam.

    AntwortenLöschen
  3. Lady "Rama" ist ein echter Knüller. Und jetzt bin ich mal echt gespannt auf den Pom-Pom-Vorhang...
    Erhol Dich gut.
    Alles Liebe Stef

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über deinen Kommentar...